Zertifikat

Sie bekommen ein von uns ausgestelltes Zertifikat, welches Ihnen für die prüfende Aufsichtsbehörde die erfolgreiche Durchführung des Verfahrens zur Beurteilung psychischer Gefährdungen am Arbeitsplatz bescheinigt.

Damit haben Sie alle gesetzlichen Auflagen erfüllt.

Falls von Ihnen gewünscht, begleiten wir Sie gerne auch über einen längeren Zeitraum weiter. Vor dem Hintergrund der ausgewerteten Ergebnisse bietet unser Experte Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen spezielle Trainings oder Workshops an. So werden Sie psychische Belastungen frühzeitig erkennen und geeignete Lösungen entwickeln können. Alle Interventionen werden unter Berücksichtigung einer zeitnahen und schnell durchzuführenden Umsetzung betrachtet. Ihre betrieblichen Arbeitsabläufe sollen so wenig wie möglich tangiert werden.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung im Rahmen einer begleitenden und professionellen Prozessberatung.